ENSUEÑO

Eine Insel die zum Eintauchen und Abschalten einlädt, ein Ort an dem die Uhren nach dem eigenen Gefühl und Wohlbefinden ticken. Zeit, Raum und Wirklichkeit werden von den strikten Regeln und Normen losgelöst. Die Insel erscheint etwas fremdartig gar unwirklich und doch kommt – auf eine gewisse Art und Weise – Vertrautheit und Bekanntes zum Vorschein.

 

Inspiriert durch viele verschiedene surrealistische Künstler – wie Salvador Dalí, Magritte, Marcel Duchamp, Vladimir Kush, Jacek Yerka – entstand eine surrealistische farbenprächtige und etwas wirre parallele Traumwelt. Die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Imagination verschwimmen und zu gleich wird ein kritischer Blick auf unsere heutige hektische und kontrollierte Welt geworfen.

MULTIMEDIAPROJEKT II

Entstand als Projekt an der Fachhochschule Salzburg.

 

OPEN TITLE SEQUENCE: Sarah Gaggl, Nicole Rehak & Juan Carlos Valencia

3D ANIMATION: Nicole Rehak & Juan Carlos Valencia

MUSIK: Maximilian Helten